Porträt

KMU Frauen Schweiz

Die KMU Frauen Schweiz sind das nationale Frauennetzwerk des Schweizerischen Gewerbeverbandes sgv. Es wurde im Jahr 1994 gegründet und umfasst die mitarbeitenden Partnerinnen und selbstständigen Unternehmerinnen in KMU, die im Schweizerischen Gewerbeverband sgv über die Berufsverbände oder kantonalen Gewerbeverbände angeschlossen sind oder ihnen nahe stehen.

Geschichte

1994 wurde unter dem Motto «anerkennen – integrieren – vernetzen» das Netzwerk der KMU Frauen Schweiz ins Leben gerufen. Damals noch als «bessere Hälfte des Schweizerischen Gewerbeverban-des» bezeichnet, sind heute in den meisten Kantonen in Verbindung mit den jeweiligen kantonalen Gewerbeverbänden, KMU Frauen-Gruppen aktiv. Sie sind entweder als eigenständige Vereine dem kantonalen Gewerbeverband angeschlossen oder als Arbeitsgruppen beziehungsweise im Zusammenhang mit der Weiterbildung von KMU, dort integriert.

Studie

Anlässlich des zwanzigjährigen Bestehens des Netzwerkes der KMU Frauen Schweiz liess der sgv im Jahr 2014 an der Universität St. Gallen eine erste Studie zur Bedeutung und Positionierung von Frauen in Schweizer KMU verfassen. Zum 25-jährigen Bestehen wurde die Studie 2019 aktualisiert. Die Resultate sind eindrücklich.

Studie Hochschule St. Gallen «Bedeutung und Positionierung von Frauen in Schweizer KMU» - Aktualisierte Ausgabe 2019
PDF Datei öffnen

Konferenz der kantonalen KMU Frauen KKF

In der Konferenz der kantonalen KMU Frauen treffen sich die kantonalen Verantwortlichen mindestens zweimal im Jahr zum Erfahrungsaustausch und für gemeinsame Anliegen.

Die Konferenz kantonaler KMU-Frauen (KKF) im Mai 2019 vor der sgv-Geschäftsstelle. Ganz rechts: Christine Davatz, Vize-Direktorin sgv und Präsidentin der KMU-Frauen Schweiz. Die Konferenz kantonaler KMU-Frauen (KKF) im Mai 2019 vor der sgv-Geschäftsstelle. Ganz rechts: Christine Davatz, Vize-Direktorin sgv und Präsidentin der KMU-Frauen Schweiz.

Auch national und international pflegen die KMU Frauen Schweiz Kontakte zu anderen Netzwerken. Auf nationaler Ebene mit den Business und Professional Women BPW, mit dem Forum kaufmännischer Berufsfrauen FOKA, dem Netzwerk der Einfrau-Unternehmerinnen NEFU oder mit dem Verband Frauenunternehmen.

Unsere Partner